Wochenfinfo vom CampusCafé

Wir reduzieren den Plastikmüll
Mit sofortiger Wirkung haben wir die Plastikhalme von der Heissgetränke-Bar verbannt. Bei Einwegbesteck (z.B. für die MüsliBar, Joghurt-Becher oder Salate zum mitnehmen) werden die Bestände abverkauft und auf kompostierbares Birkenholzbesteck umgestellt. Bei den transparenten Dom-Bechern an der MüsliBar werden wir demnächst auf Becher aus Zuckerrohr umstellen. Wir informieren Sie zeitnah, sobald diese zur Verfügung stehen. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir im Rahmen der Mittagsverpflegung selbstverständlich immer schon eigene Teller und eigenes Metallbesteck im Einsatz haben. Alles wird nach der Benutzung vor Ort gespült.
Neu in der kalten Jahreszeit: Ab Montag, den 3.12.2018 gibt es hausgemachten warmen Früchtepunsch an der Heissgetränke-Bar. Er besteht aus Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Früchtetee, Vanillezucker, Nelken und Zimt.
Donnerstag ist Weihnachtsmarkt-Tag 
Es gibt Gerichte, die wir vom Weihnachtsmarkt kennen: Käsespätzle, Ofenkartoffel mit Bio-Schnittlauch-Dip, Bratwurstschnecken, dazu Blumenkohl-Brokkoli-Gemüse und fettreduzierte Backofen-Pommes. Jeder Gast darf sich sein Essen aus den angebotenen Komponenten (incl. Bio-Nudelbar mit verschiedenen Soßen) frei zusammenstellen.

Robotik ganz handfest

(Quelle: Aichacher Zeitung v. 6.2.2017)

"Das Deutschherren-Gymnasium will für Naturwissenschaften begeistern, und ein  von der AICHACHER ZEITUNG gespendeter Roboter hilft dabei. 
 Immer wieder beklagen Industrie und Wirtschaft einen Mangel an qualifizierten Arbeitskräften In den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Im Deutschherren-Gymnasium Aichach wird intensiv daran gearbeitet, Schüler für technische Berufe zu begeistern. Ein von der AICHACHER ZEITUNG gespendeter EV3-Lego-Robo-ter wurde jetzt erfolgreich in Informatik eingesetzt. Im Rahmen eines Robotik-Projekts programmierten Schüler einer siebten Klasse Lösungen für komplexe motorische Aufgaben, die von Oberstufenschülern ausgearbeitet worden waren.

Fairer Handel: Das DHG hilft gerne mit Bild und Ton

Beim Aktionstag des Welt-Ladens in der Fair-Trade-Stadt  Aichach lieferte das DHG Design (Schüler) und Musik (Arnold Fritscher mit vielen ehemaligen Schülern). Mehr dazu lesen Sie hier in den Aichacher Nachrichten

 

Partner

Go to top