Gymnasium für Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit zertifiziert

Seit diesem Jahr darf sich das Deutschherren Gymnasium Ökoprofit-Schule nennen. Vor allem mit der Einführung eines neuen Mülltrennungsystems, sowie der Durchführung zweier groß angelegter Aktionstage konnte unsere Schule punkten. So wurden eine der ersten "Fridays for Future"-Aktionen bayernweit, sowie ein Ramadama mit jeweils großem Erfolg inszeniert.
Auch in Zukunft soll am Gymnasium weiter daran gearbeitet werden die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz noch fester im Schulalltag zu verankern.

Fridays-for Future“-Demo vor dem Schulgebäude im März 2019 links (Foto: Philipp Schulte), gesammelte Müllmenge beim Ramadama zu Schuljahresanfang 2019, rechte Abbildung.

Partner

Go to top